vapeflair.de
my iPhone

Ganz einfach zum neuen Smartphone mit Wunschtarif

Und so einfach funktioniert es. Wählen Sie ein Smartphone aus und passen anschließend die Filtereinstellung entsprechend Ihrer Wunschvorgaben an. So lassen sich Minutenpreise, Flatrates und Datenvolumen ganz bequem Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen.


Tarifvergleich ohne Hardware

Wenn Sie bereits über ein mobiles Endgerät wie beispielsweise ein Smartphone, ein Ultrabook oder ein Tablet verfügen, aber dennoch auf der Suche nach einem auf Sie genau abgestimmten Tarif sind, dann sind Sie hier absolut richtig!

  

 

 

Deutschlands Mobilfunk- und Tarif-Jungle

Das Telefonier- und Surf-Verhalten der Verbraucher ist so umfangreich wie das Angebot an Mobilfunktarifen deutscher Provider. Mit unserem Handytarif Vergleich helfen wir Ihnen rasch und einfach einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Handy Tarif zu finden.

 

Handy Allnet Flatrate
Verhalten und Ansprüche beim telefonieren und surfen sind so verschieden wie die Vielzahl der Tarife deutscher Provider. Mit unseren...
Handy Internet
Bei unseren Handy Internet Tarifen handelt es sich um Angebote, welche verstärkt auf die Nutzung des mobilen Internets setzen. Entsp...
Handy Prepaid
Bei einem Prepaid-Tarif handelt es sich um ein Angebot, bei welchen ein vorweg angelegtes Guthaben abtelefoniert wird. Ist ein Gutha...
LTE Stick Flatrate
LTE Surfstick Flatrate sind Tarife für die Nutzung mobiler Endgeräte wie beispielsweise Laptops, Notebooks und Netbooks. Diese Tarif...
Surfstick Flatrate
Egal ob im Urlaub oder geschäftlich unterwegs. Mit den Surfstick Flatrate Tarifen geht man seine Aktivitäten im Internet via Laptop...
Surfstick Prepaid
Das Internet mittels mobilen Endgeräten wie Notebook oder Netbook nutzen, ohne dabei eine Vertragsbindung einzugehen. Mit den Surtst...
Tablet Sim Flatrate
Mit den Tablet PC Sim Only Tarifen verfügt man permanent über eine kostengünstige Internetverbindung. Diese Tarife sind speziell für...
Tablet SIM Prepaid
Ein sehr beliebter Tarif ist der Tablet PC Sim Only Prepaid. Immer mobil online sein wenn kein Hotspot oder keine WLAN in der Nähe i...
Tariffilter
Mit dem allgemeinen Tariffilter von Mobilfunkhandel.com ganz einfach zum Wunschtarif. Die Filtereinstellung wird e...
 

Verhaltensanalyse und Selbstreflektion spart bares Geld

Unnötige Telefon- und Surfkosten lassen sich am einfachsten vermeiden, wenn man sein persönliches Kommunikations- und Informationsverhalten beobachtet und analysiert. So sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

 

Surfverhalten

Wie viel Zeit verbringe ich im Internet und wie oft steht mir das W-Lan zu Hause, auf der Arbeit, im Büro, bei Freunden und sonst wo zu Verfügung. Fragen Sie sich zudem was mache ich im Internet.

 

Entscheidend für den Verbrauch Ihres Datenvolumens ist oftmals nicht die Zeit in welcher Sie das mobile Internet nutzen. Ganz ausschlaggebend für Ihren Verbrauch ist auch wie Sie das mobile Internet nutzen. So ist das Datenvolumen um ein vielfaches schneller verbraucht wenn beispielsweise Filme angesehen beziehungsweise hochgeladen werden, als im Vergleich dazu einfach nur in sozialen Netzwerken geschrieben, geliked oder geteilt wird.

 

Für normale Anwendungen im Sinne von lesen und schreiben in Foren, in sozialen Netzwerken, der E-Mail’s sowie im Messenger, das Abfragen von Informationen aus App’s (Applikationen) und der Datenübertragung von Dateien an einen Drucker, reicht in der Regel ein Datenvolumen von durchschnittlich 1 bis 1,5 GB.

 

Das Screening, also das ansehen von Filmen, sind Anwendungen mit einem erhöhten Bedarf an Datenvolumen. Dazu zählt ebenso das uploaden von Filmen in Netzwerken und auf anderen Servern. Schaut man sich beispielsweise bei Youtube einen Film mit einer Laufzeitlänge von ca. 45 Minuten an, so ist mit einem Verbrauch von etwa 1 GB (Gigabyte) Datenvolumen zu rechen.

 

Telefonierverhalten

Für alle die im Vorhinein wissen, dass sie mehr als 3 Stunden im Monate telefonieren, eignet sich bereits eine Handy Allnet Flatrate. Durch den extremen Preisverfall bei Flatrates in den vergangenen Jahren empfiehlt sich ebenso ein Preisvergleich für alle diejenigen, welche schon über eine Handy Flatrate verfügen.

 

Auch beim Telefonierverhalten gibt es Unterschiede. So teilen sich im allgemeinen Handytarife in 3 verschiedene Nutzergruppen auf. Diese sind Wenigtelefonierer, Normaltelefonierer und Vieltelefonierer. Um festzustellen welcher dieser Gruppen man selbst angehört reicht meist ein Blick auf die Handyrechnung Ihres Providers. Ausschlaggebend sind dabei die Zeit in Minuten der Anrufe und die Netzte in welche am häufigsten telefoniert wurde.

 

Stellt man fest, dass man nur sehr wenig telefoniert aber dennoch eine monatliche Grundgebühr durch seinen bisherigen Vertrag zahlt, empfiehlt sich durchaus der Wechsel in einen Prepaid Tarif.

 

Bei kontinuierlichem Telefonieren von 100 bis ca. 300 Minuten ist es sehr empfehlenswert auf Handy-Tarife mit so genannten Freiminuten zurückzugreifen. Auch hier kann sich der Wechsel zu einem anderen Anbieter lohnen. Ein Tarifvergleich lohnt sich allemal.

 

Kommt man zu dem Schluss, dass sehr häufig in das selbe Netzt telefoniert wird, lohnt sich oftmals ein genau für dieses Netz ausgelegter Tarif. Mit unserem Tariffilter erfahren Sie welche Anbieter aktuell die besten Preise zu Ihrem Telefonierverhalten anbieten.

 

Ob wir sie noch alle haben?

Völlig gleich ob Sie den genau auf sich zugeschnittenen Tarif oder eine neues Smartphone mit dem passenden Wunschtarif suchen. Von der einfachen Prepaid Simkarte bis hin zur Tablet Only Sim mit 10 Gigabyte Datenvolumen. Wir haben sie alle.

 

Egal ob D1, D2, O2 oder ePlus, auf unseren Seiten finden Sie Angebote aller deutschen Provider und alle aktuellen Smartphones zu den besten Preisen.

 

D1 Netz D2 Netz e-Plus Netz O2 Netz D Netz

 

Handykosten in allen Netzen deutschlandweit senken

Wir kreieren für unsere Kunden die besten Mobilfunkpakete. Deutsche Mobilfunkprodukte im Handytarif Vergleich. Fragen Sie uns danach.

 

Die Multisim

Viele Menschen haben heutzutage mehrere mobile Endgeräte wie beispielsweise ein Smartphone und ein Tablet. Mehr...